Mitarbeit an der neuen Azubiwebsite

Mona hatte die Gelegenheit, an der neuen Sauer-Azubiwebsite mitzuarbeiten. Das war viel Arbeit, hat ihr aber auch sehr viel Spaß gemacht.

Industriekauffrau mann 8

Hallo Zusammen,

ich bin Mona und im 2ten Ausbildungsjahr zur Industriekauffrau.

Im Frühjahr 2017 kam meine Ausbilderin auf mich zu und hat gefragt, ob ich nicht Lust hätte an der neuen Homepage, nur für Azubis, mitzuwirken? Na klar hatte ich Lust!

Bislang konnte man sich über die Ausbildungsberufe und dualen Studiengänge auf unserer allgemeinen Homepage informieren.
Sagen wir es mal so, es waren alle wichtigen Informationen vorhanden, aber interessant aufgemacht war das Ganze nicht wirklich. Es sollte also was getan werden.

Bis die Sache aber richtig in Gange kam, verging noch ein wenig Zeit.
Doch dann saßen wir das erste Mal mit der Agentur, die unsere neue Azubiwebsite programmieren soll, zusammen und es wurde richtig konkret. Es fanden Workshops statt, es wurde über das Design und die relevanten Inhalte gesprochen und was vor allem toll war, meine Meinung war gefragt. Denn zusammen mit einer anderen Auszubildenden waren wir vertretend die Stimme für alle unsere Auszubildenden und natürlich auch für die zukünftigen.
Um auch die anderen Auszubildenden mit einzubeziehen, habe ich einen Fragebogen entwickelt und abgefragt, welche Designs von Webseiten sie ansprechend finden, was ihrer Meinung nach auf jeden Fall mit auf die neue Website soll usw. Auf dieser Grundlage von Informationen wurden dann zwei Entwürfe gestaltet. Auch hier haben wir wieder die anderen Azubis mit ins Boot geholt und nach ihrer Meinung gefragt.

Man kann sagen, dass es im Endeffekt ein Mix aus beiden Entwürfen geworden ist, der natürlich immer nochmal abgeändert wurde.
Nachdem das Design nun stand, war es an der Zeit die Inhalte für die Website zusammen zu tragen – dies war mein Job.
Nicht zu vergessen, es mussten natürlich auch noch Fotos für die Azubiwebsite gemacht werden. Ziel war es, für jeden Ausbildungsberuf Fotos mit unseren Azubis zu machen. Dies war viel zeitaufwendiger als gedacht, aber nach zwei Nachmittagen hatten wir alle Fotos im Kasten.
Nun ist die Website endlich fertig und ich bin stolz darauf, so viel daran mitgewirkt zu haben. Es hat unglaublich viel Spaß gemacht. Und es war mal ein ganz anderes Arbeiten, dass Themen berührt hat, mit denen man im Arbeitsalltag sonst nicht so viel zu tun hat.

Mona, Auszubildende im 2. Ausbildungsjahr zur Industriekauffrau


Thema:
Azubi-Projekte

Weitere interessante Artikel


Hier kommst Du zur offiziellen Website von Sauer Compressors